Heinz Laing

Der Kauf des herrschaftlichen Resthofes in Salderatzen im Jahre 1999 entsprang dem Wunsch, mein Leben in ruhigere Bahnen zu lenken. Was da aber wirklich auf mich zukam, darüber hatte ich mir nie wirklich einen Kopf gemacht.

Nach einem Jahr Arbeit waren 3 Zimmer zur Vermietung fertig und die neue Geschichte des „Herrenhaus Salderatzen“ konnte beginnen. Im Laufe der Jahre sind daraus 15 individuell hergerichtete Themenzimmer geworden. Seminarräume kamen hinzu und die zur Kulturscheune umgebaute große Lagerscheune hat im Laufe der Jahre schon viele kulturelle Highlights  und manch ausgelassene Feier bis zum frühen Morgen gesehen. Die gesamte Hofanlage hat sich im Laufe der Jahre zu einer Park ähnlichen Anlage weiter entwickelt und dieser Prozess ist noch lange nicht abgeschlossen.

15 Zimmer mit 30 Betten und die Weitläufigkeit der gesamten Anlage bieten unseren Gästen, ob individuell oder in Gruppen, einen Ort der Ruhe, Entspannung und Inspiration.